BASIS ODER PREMIUM?
Sehkomfort in verschiedenen Qualitätsstufen

Multifokal- oder Gleitsichtbrillen sind die ideale Sehhilfe für Menschen, die sowohl in der Ferne als auch in der Nähe Unterstützung benötigen: Ein einziges Glas ermöglicht scharfes Sehen in der Ferne aber auch bei Tätigkeiten "direkt vor der Nase". Mit der Kopf- und Körperhaltung kann der Träger seinen Seh-Modus selbst einstellen – und so stufenlos von nah bis fern scharf sehen.
Gleitsichtgläser gibt es von allen Herstellern in unterschiedlichen Qualitätsstufen:

• Standard-
• Komfort-
• Premium-Gleitsichtgläser
Günstiges Gleitsichtglas für scharfes Sehen in Ferne und Nähe 

Basis-Gleitsichtgläser bieten:
• ein ausreichend breites Sehfeld in der Ferne und in der Nähe
• ausreichend Komfort, um kurze Texte gut lesen zu können
• einzelne Sehzonen sind jedoch nicht sehr großzügig
• gerade beim Blick in die Nähe muss der Kopf durch kurze Rechts-Links-Bewegungen breitere Objekte immer wieder neu in den Mittelpunkt des Nahbereiches zentrieren

UNSER TIPP: Basis-Gleitsichtgläser sind ideal für alle, die vorwiegend in der Ferne und nur gelegentlich in der Nähe scharf sehen möchten.
Bestmöglicher Komfort in jeder Entfernung

Bei der Anpassung und Fertigung von Premium-Gleitsichtgläsern fließen eine Vielzahl unterschiedlicher Parameter ein. 

Das Ergebnis: 
• individuelles Glas
• abgestimmt auf Ihre Sehgewohnheiten
• scharfes Sehen in jeder Entfernung
• großzügige Sehbereiche

UNSER TIPP: Premium-Gleitsichtgläser bieten insbesondere auch bei sehr hohen Sehstärken oder ungewöhnlichen Werten (z.B. sehr großer oder sehr kleiner Augenabstand) bestmöglichen Sehkomfort.


WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?
Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit uns!

Termin anfragen

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden Ihre Terminanfrage zur

bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich (spätestens am nächsten Werktag) diesen per E-Mail bestätigen oder Ihnen - sofern der Termin nicht möglich ist - einen alternativen Termin vorschlagen


MARKENGLÄSER VON HOYA

Das Sortiment von Hoya umfasst hochwertige Einstärken-, Mehrstärken- und wegweisende Gleitsichtgläser aus Kunststoff und auch Mineral.

Die Veredlung von Hoya Gläsern gehört weltweit zu den Besten. Hierdurch gelang es Hoya eine Veredelung für Kunststoffgläser zu entwickeln, die eine Robustheit und Härte aufweisen wie die von Mineralgläsern.

Der höchste Tragekomfort wird durch die Leichtigkeit der Gläser gewährt.


UNSERE AUGEN SIND NICHT FÜR BILDSCHIRME GEMACHT
HOYA Sync III Brillengläser schon

Lange Zeit auf einen Bildschirm zu schauen kann bereits nach zwei Stunden die Augen belasten und damit Symptome wie gereizte Augen, verschwommene Sicht und Kopfschmerzen verursachen. Zwischen verschiedenen Geräten zu wechseln kann die Symptome noch verstärken, da die Augen keine Möglichkeit haben, sich zu erholen.

Für den Gebrauch im Alltag verfügen die Sync III Gläser von Hoya über die nötige Fernstärke. Zusätzlich bieten sie eine Boost-Zone im unteren Bereich der Brillengläser. Die Boost-Zone hebt die Stärke der Brillengläser ein wenig. Dies unterstützt die Augenmuskeln beim Entspannen und erleichtert das Fokussieren. So wird die Augenbelastung gemindert und der Sehkomfort bei Nahaktivitäten in unserer digitalen Welt verbessert.


GLEITSICHTGLÄSER
IDEALE BRILLENGLÄSER FÜR ALLE LEBENSLAGEN!

Multifokal- oder Gleitsichtbrillen sind die ideale Sehhilfe für Menschen, die sowohl in der Ferne als auch in der Nähe Unterstützung benötigen: Ein einziges Glas ermöglicht scharfes Sehen in der Ferne aber auch bei Tätigkeiten "direkt vor der Nase". Mit der Kopf- und Körperhaltung kann der Träger seinen Seh-Modus selbst einstellen – und so stufenlos von nah bis fern scharf sehen.

Gleitsichtgläser gibt es von allen Herstellern in unterschiedlichen Qualitätsstufen:
• Standard-
• Komfort-
• Premium-Gleitsichtgläser.

Mehr Infos


DIE SONNE AUSBLENDEN!
IM SOMMER BRAUCHEN IHRE AUGEN SCHUTZ VOR UV-LICHT.

Bei der Auswahl einer Sonnenbrille kommt es neben dem Design der Fassung vor allem auf einen perfekten Schutz vor UV-Licht und einen optimalen Schutz vor Blendung an. Dabei kann man nicht davon ausgehen, dass "dunkler" immer auch besser ist.

Für Autofahrer oder auch Wassersportler empfehlen sich polarisierende Gläser, die Spiegelungen und Blendungen reduzieren. Wenn Sie Ihre Sonnenbrille jedoch gerne beim Sport auf "Wald und Wiese" tragen möchten, werden Sie eine nicht zu dunkle Tönung und eine kontraststeigernde Tönung schätzen.